Ich bin! Auf meinem Weg! Ich gebe dem Tag was ich kann und bin dankbar dafür, dass ich diesen Tag erleben kann.

Mein Tag - 03.02.2017

Gedankensplitter für meinen Tag

 

 Mein Tag ist vergangen. Ich bin dankbar für alles was ich heute geschafft und erleben durfte.

  1. Ich habe heute meine Tagesstruktur eingehalten und meine Alltagsaufgaben erledigt.
  2. Heute waren meine ersten 2 Stunden Ergotherapie. Es waren nur noch 2 andere Patientinnen da. Ich habe eine verunglückte Huhnspatzmöwe aus Ton hergestellt. Bin gespannt, wie sie das nächste Mal aussieht. Nicht schön, aber besonders. Lach.
  3. Belohnungskaffee auf dem Balkon.
  4. Ich schreibe meine Gedanken auf und stelle sie auf der Homepage ein.
  5. Schöne kurze Kaffeezeit mit Michael. Er fährt heute zum Skatabend, seiner Kollegen.
  6. Ich bin dankbar, dass es mir wieder besser geht.

Morgen ist ein neuer Tag. Es ist Wochenende.