Ich bin! Auf meinem Weg! Ich gebe dem Tag was ich kann und bin dankbar dafür, dass ich diesen tollen warmen Sonnentag erleben kann.

Mein Tag 27.02.2017

 

Gedankensplitter für meinen Tag

 

 Mein Tag ist vergangen. Ich bin dankbar für alles was ich erleben durfte.

  1. Ich habe die Tagesstruktur eingehalten und kleine Alltagsaufgaben erledigt.
  2. Ich habe auf dem Balkon, ca. 1 Stunde einfach nur die Wärme der Sonne, auf der Haut gespürt.
  3. Ich habe es endlich geschafft meinen Termin bei der AAP zu erledigen
  4. Aus der Straßenbahn heraus, habe ich tolle Häuser entdeckt, ich bin ein ganzes Stück zu Fuß gegangen, bis zum Bus, und habe Freude am fotografieren gehabt. 
  5. Ich habe den Frühling auf unseren Balkon gepflanzt und danach leckere Kaffeepause gemacht.
  6. Ich bin dankbar für diesen schönen Sonnentag.
  7. Ich bin dankbar dafür, dass ich mit Michael leben darf.

Morgen ist ein neuer Tag.