Halbinsel Helgenæs & Sletterhage Fyr - Da wo die Seele im Wind baumelt

Halbinsel Helgenæs & Sletterhage Fyr

Helgenæs liegt genau Mitten in Dänemark und trotz der kleinen Größe gibt es hier so viel typisch dänisches . Steile Küsthänge, niedrige Strandwiesen, fröhliche kleine Hügel und gemütliche Tiefungen, weite Aussichten und gemütliche Dörfer.

 

Aber Helgenæs ist immer weit von Hauptstrassen und fast so isoliert wie eine Insel. Die Selbstversorgung funktioniert im weitem Maße. Es gibt Zutritt zur private Gebiet nach den Naturschutzgesetz. Hunde müssen an der Leine geführt werden.

Praktische Infos:

Adresse:Birkemosevej 4, 8420 Knebel, Dänemark

Eintritt: 20 Kronen Erwachsene, 5 Kronen Kinder

Öffnungszeiten: März - Oktober von 12.00 - 16.00 Uhr

Die Umgebung ist für einen Spaziergang nach "Tyskertårnet" oder "Lushage" sehr einladend. - Oder eine kleine Tour um den prächtigen "dickbäuchigen" Leuchtturm herum. 

Sie können den schönen Leuchtturm besuchen und die spannende Ausstellung erleben. Auf dem Parkplatz befinden sich öffentliche Toiletten mit Behindertenzugang. Der Leuchtturm von Sletterhage wird als Attraktion betrieben und von dem Freiwilligenverein Sletterhage Fyrs Freunden unterhalten, den Sie gern mit einer Spende unterstützen können.

Textquelle: http://www.sletterhagefyr.dk/

Hier singen die Kiesel im leisen Wellengeflüster


Ich freue mich, dass du meine Fotos angeschaut hast. Gern kannst du einen Kommentar oder Gruß hinterlassen. Liebe Grüße Heike

Kommentar schreiben

Kommentare: 0