Dresden von oben - vom höchsten mobilen Aussichtsturm der Welt

Dresden aus der Vogelperspektive

81 METER GESAMTHÖHE

Für 8,00 Euro pro Person sind wir heute mit dem "City Skyliner" in luftige Höhen gefahren. Der "City Skyliner" ist die höchste und modernste mobile Aussichtsplattform der Welt. 

Die Aussichtsplattform, mit einer maximalen Höhe von 72 Metern, bietet einen bis zu 29 Km Panoramablick. Maximal 60 Personen haben in der Kabine platz, die ruhig und sanft nach oben fährt und sich um 360° Grad dreht. Hoch, oben und runter dreht sie sich 4 mal im Schneckentempo. Ich habe Höhenangst, die sich nicht bemerkbar machte. Ich fühlte mich sehr sicher. Auch mit Rollstuhl kann man dieses Erlebnis genießen, wunderbar. Bist 14. Oktober steht er noch, auf dem Postplatz Dresden.

 

Dresdner Neueste Nachrichten am 15.08.2018: 

Zu riskant sei der Aufbau am des weltweit größten Aussichtsturms am Dresdner Terrassenufer, hieß es plötzlich nach langer Planung. Innerhalb von 24 Stunden musste ein neuer Platz in Dresden für den 81-Meter hohen Turm gefunden werden. Mit großem Einsatz soll er nun trotzdem pünktlich zur Stadtfest-Eröffnung stehen. ... Ursprünglich war geplant, den Mega-Turm während des Canaletto-Stadtfests am Terrassenufer in Höhe der Carolabrücke aufzubauen. Neue Erkenntnisse am Dienstag über einen bestehenden Abwasserkanal auf dem geplanten Stellplatz durchkreuzten aber kurzfristig die Pläne, als die Stahlleger Bedenken äußerten. ... Acht Wochen lang bietet er Interessierten eine 360-Grad Panorama-Aussicht über Dresden und das Umland. Auf 14 Schwertransportern werden 290 Tonnen Stahlbauteile nach Dresden gebracht und zusammengebaut. 

Textquelle: http://www.dnn.de/Dresden

Kommentar schreiben

Kommentare: 0