Ostseebad Binz

Ferien im Ostseebad Binz bedeutet Urlaub mit Meerblick in einem Badeort mit langer Tradition: Das Seebad auf Rügen, Deutschlands größter Insel, gehört seit Ende des 19. Jahrhunderts gemeinsam mit den Gemeinden Sellin und Göhren zur sogenannten Bäderecke und lockt in jedem Jahr viele Tausend Besucher an. Der Badeort ist geprägt von historischen Bauten sowie kleinen Cafes und Läden.

Auf einem Bummel durch das kleine Seebad fallen dem Gast unweigerlich die eindrucksvollen weißen Villen auf. Die Gebäude mit ihren vollverglasten Veranden, den kleinen Erkern und Türmchen stammen noch aus der Anfangszeit des Seebades, als der Ort von reichen Städtern entdeckt wurde. Die auffallendsten Bauwerke des Ostseebades sind das Kurhaus, ein prachtvoller Hotelbau aus dem 19. Jahrhundert, sowie die für Ostseebäder typische Seebrücke, die rund 370 Meter ins Meer hineinragt. 

Ostseebad Seelin

Die Seebrücke ist das historische Wahrzeichen des Ostseebades Sellin. Von der prunkvollen Wilhelmstraße, die mit wunderschönen Villen im Stil der weißen Bäderarchitektur gesäumt ist, gelangt man über die „Himmelsleiter“ vom Hochufer auf die Seebrücke und an den breiten Strand. Die Seebrücke mit ihren Restaurants und Sälen erstreckt sich fast 400 Meter weit ins Meer. Dort scheint man dem Horizont ein wenig dichter.

Ostseebad Baabe

Baabe ist zwischen den Ostseebädern Göhren und Sellin auf der Halbinsel Mönchgut auf Rügen gelegen. Der Badeort ist vom Rest der Insel Rügen durch eine natürliche Grenze, den sogenannten Mönchgraben, getrennt. Lange Zeit nur ein verträumtes Fischerdorf, entdeckten Ende des 19. Jahrhunderts Erholungssuchende Sommerfrischler den schönen Küstenort für sich und so wurde 1895 mit dem Bau eines ersten Badestrands mit Steg und Umkleidekabinen begonnen. Anfang des 20. Jahrhunderts erlebte der Ort eine Blütezeit, in der nicht nur ein großes Seebad errichtet, sondern auch eine prächtige Allee gepflanzt wurde. Diese führt durch den Ort direkt bis zum Ostseestrand und ist bei Spaziergängern sehr beliebt. Mit seinem bis zu 25 Meter breiten Sandstrand ist Baabe ein Urlaubsparadies für Groß und Klein. Egal, ob man lieber in den Ostseewellen planscht oder im Strandkorb die Brise genießt: Am Strand fühlt sich die ganze Familie wohl. Wer möchte, kann auch mit der kleinen Bäderbahn eine Stadtrundfahrt unternehmen und dabei die schönsten Ecken kennen lernen.