Seebad Zinnowitz

Das über 700 Jahre alte Zinnowitz gehört zu den schönsten Seebädern auf der Insel Usedom. Seit 1851 ist Zinnowitz ein Seebad. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstanden Hotels und Pensionen in beeindruckender Bäderarchitektur. Die großzügig angelegte Promenade ist erster Anlaufpunkt für unsere Gäste. Seit dem 19. Jahrhundert hat Zinnowitz zur Freude seiner Gäste einen Seesteg. Die heutige Seebrücke „Vineta“ wurde 1993 erbaut. Sie lädt mit ihren 315 Metern Länge zum Spaziergang über das Meer ein. 

 

Die Promenade von Zinnowitz ist eine Flaniermeile, die sich mit allen Sinnen entdecken lässt. Ihr Auge sieht die vielen verschiedenen Details der Bäderarchitektur, in der die meisten Häuser entlang der Strandpromenade errichtet worden sind. Von kleinen klassizistischen Erkern, Fachwerkbauten bis hin zu unserem kleinen Romantikschlösschen haben sich die Baumeister des 19. Jahrhunderts hier verwirklicht.

In den Parkanlagen entlang des Spazierweges schufen die Gartenbaumeister einen Ort, der zu jeder Jahreszeit interessante Sinneseindrücke schafft. Hier und da entdecken Sie die Holzskulpturen unserer Bildhauer, die sich alljährlich zum großen Holzbildhauer-Symposium bei uns in Zinnowitz zusammenfinden. Jede Skulptur hat Ihre eigene Geschichte und unendliche Möglichkeiten zur eigenen Interpretation.

 

Meer, Strand, Sonne, blauer Himmel

Bäderarchitektur die Promenade entlang

Kunst im grünen Mantel - die Promenade

Sogar Erdbeeren und Stachelbeeren finden wir hier.