Gedanken und Gefühle gehören zusammen. Doch was ist, wenn keine Gefühle da sind? Können Gedanken fühlen?

Gedanken, Gefühle, Depression

"Es sind nicht die Dinge selbst, die uns beunruhigen, sondern die Vorstellungen und Meinungen von den Dingen." Epiktet (Philosoph)

 

„Vereinfacht gesagt bedeutet das: wir fühlen, was wir denken! Unsere Gedanken sind es, die eine Körperreaktion in uns hervorrufen. Wir denken an etwas und unser Gehirn ruft das entsprechende Körperprogramm dazu auf. Dein Körper folgt deinen Gedanken.“ (Anke Vogler)

 

So weit die Theorie. Noch vor 6 Jahren, hätte ich diesen Thesen voll zugestimmt.  

mehr lesen